Auf dieser Seite werden Leserbriefe von Mitgliedern unseres Ortsvereins veröffentlicht. Die darin dargelegten Standpunkte sind Einzelmeinungen der jeweiligen Autoren und spiegeln nicht unbedingt die Meinung des Ortsvereins wieder.

Leserbrief vom 07. Oktober 2009 (veröffentlicht)

Herr Gallert von den sogenannten “Linken” möchte gern Ministerpräsident einer Rot-Roten-Landesregierung werden. Da kann ich ihm als Sozialdemokrat nur zurufen: Wechseln Sie die Partei! Ein Ministerpräsident von den “Linken” ist angesichts der Geschichte beider Parteien, die die Geschichte der zehntausendfachen … Weiterlesen

Leserbrief vom 08.September 2009

Die Redakteurin Bettina Koch fordert in ihrer Meinungsäußerung, die Diskussion um die Gentechnik auf eine sachliche Ebene zu heben. Ich meine, die Ebene ist bereits durchaus sachlich: Fast alle der von der Gentechnikindustrie hergestellten Pflanzen dürfen in der EU nicht … Weiterlesen

Leserbrief vom 25. Juni 2009 (veröffentlicht)

Man muss einigen der Leserbriefschreibern beipflichten, wenn sie zweifelnd fragen, wie Besuchern in Zoos Lebensräume von großen Wildtieren nachempfinden sollen, wenn diese Tiere zumindest im Winter in gefliesten Hallen stehen oder apathisch herumliegen müssen. Abgesehen davon, dass man hier wohl … Weiterlesen

Leserbrief vom 19. April 2009 (veröffentlicht)

Wenn der Kommentator behauptet, dass unter der Rot-Grünen-Bundesregierung bis 2005 der Spitzensteuersatz von 52% auf 42% gesenkt wurde, ist dies keine “geheime” sondern nur die halbe Wahrheit. Damit wird suggeriert, dass die damalige Bundesregierung sich ausschließlich um die Reichen in … Weiterlesen

Leserbrief vom 19. Februar 2009 (veröffentlicht)

Ein Teil des Leserbriefes ist bezeichnend für die Diskussion um die DDR. Da heißt es nachvollziehbar, dass die DDR-Bürger “unter schwierigen Verhältnissen versucht haben, … ihr Leben einigermaßen vernünftig zu gestalten”, um dann im nächsten Satz zu betonen, dass es … Weiterlesen

Leserbrief zum Interview mit Wolfgang Böhmer

Im Jahr 2009 begehen wir den 20. Jahrestag der Revolution in Ostdeutschland. Dies sollte ein Anlass sein, mit den historischen Fakten aus der DDR-Zeit besonders korrekt umzugehen. Das gilt auch für den Ministerpräsidenten Wolfgang Böhmer. Wenn er in seinem Interview den Übertritt … Weiterlesen

Leserbrief zu „Böhmer lässt die Katze aus dem Sack“

Am 2. August vermeldete es die Volksstimme auf Seite 1: Verlautbarungen des von der CDU-Ministerin Wernicke geführten Landesumweltministeriums, die die Besetzung des Chefsessels des Harzer Nationalparks zum Inhalt hatten, waren seit 2004 „unwahr“, mit anderen Worten: gelogen! Damit die Verwaltung … Weiterlesen

1 5 6 7 8 9
'; } add_action('wp_footer', 'cookierichtlinie'); ?>