Leserbrief von Ludwig Hoffmann

Leserbrief zum Leserbrief von Herrn Weber (CDU) in der Harzer Volksstimme vom 26.02.2010 (Ludwig Hoffmann, Ortsvereinsvorsitzender SPD-Wernigerode) Der Leserbrief von Herrn Weber von der Jungen Union (Harzer Volksstimme vom 26.2.10), mit dem er auf einen Leserbrief von Herrn Mattern reagierte, … Weiterlesen

SPD-Bürgerstammtisch im März 2010

“Betriebsräte im Gespräch: Situation der Wernigeröder Wirtschaft in der Krise” Gleich vier aktuelle und mit Stadtrat Siegfried Siegel ein ehemaliger Betriebsrat wurden beim letzten Bürgerstammtisch der Wernigeröder SPD begrüßt. Die Sozialdemokraten hatten eingeladen um zu erfahren, wie die momentane Wirtschaftskrise … Weiterlesen

SPD-Frauen besuchten Ausstellung „Schattenrisse“

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen ASF im SPD-Ortsverein Wernigerode besuchte die Ausstellung „Schattenrisse“ in der Rektoratsvilla der Hochschule Harz Wernigerode. Die Teilnehmerinnen waren sich einig darin, dass es sich um eine außerordentlich sehenswerte Ausstellung handelt, die auf interessante Weise das Wirken … Weiterlesen

Leserbrief vom 09. Februar 2010 (veröffentlicht)

Leserbrief zu den Meldungen zur Millionenspende für die FDP und zum Interview mit dem FDP-Generalsekretär Kaum hat Deutschland wieder eine CDU/CSU/FDP-Regierung, erlebt das Land erneut die von Altkanzler Helmut Kohl (CDU) 1983 ausgerufene „geistig-moralische Wende“, denn: Politik scheint wieder systematisch … Weiterlesen

Leserbrief von Ludwig Hoffmann in der TAZ

Leserbrief zur Überschrift in der TAZ “SPD nimmt Westerwelle die Arbeit ab” Liebe RedakteurInnen, diese Schlagzeile geht ganz daneben ! Nur, weil Hannelore Kraft das gleiche Problem anspricht wie Guido Westerwelle, sie in eine Reihe mit ihm zu stellen, ist … Weiterlesen

SPD-Bürgerstammtisch im Februar 2010

“Finanzminister wirbt am SPD-Stammtisch um Unterstützung im Wahlkampf für 2011” Bullerjahn: “Bin nicht nur ein Zahlenkasper” Hatten Wernigerodes Sozialdemokraten den künftigen Ministerpräsidenten in ihrer Mitte ? An Jens Bullerjahn soll es jedenfalls nicht liegen. 105 Minuten lang hat er am … Weiterlesen

1 291 292 293 294 295 296 297 300
'; } add_action('wp_footer', 'cookierichtlinie'); ?>