Ab heute ist Briefwahl möglich!

Wer am 26. Mai 2019 dem Wahlsonntag nicht im Wahllokal wählen kann oder möchte, kann ab heute bis zum 24. Mai 2019 mittels Briefwahl abstimmen. Die Unterlagen für die Europa- und Kommunalwahlen und erhält man in der Bürgerinfo am Nikolaiplatz in Wernigerode.

Waffenembargo und Schweigen der Waffen

Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik … Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch, Münte!

Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – … Weiterlesen

Erinnerungen an Wernigerode im Januar 1990

Der Südwestfunk drehte im Winter 1990 eine TV-Dokumentation in Wernigerode. In der halbstündigen Fernsehsendung kommen etliche Wernigeröder auf der Straße und an Wahlkampfständen per Interview zu Wort. Diese seit 30 Jahren nicht mehr gezeigte TV-Doku wird am Montag, den 20. … Weiterlesen

Keine weiteren Privatisierungen von Krankenhäusern

Der SPD-Landesvorstand Sachsen-Anhalt hat für den Landesparteitag in Aschersleben am 24. und 25. Januar 2020 einen Antrag zur Krankenhauspolitik beschlossen. „Die Insolvenz der Burgenlandklinik, die drohende Schließung des Krankenhauses in Havelberg, der skandalöse Umgang von Ameos mit seinen Beschäftigten – … Weiterlesen

Für mehr bezahlbare Wohnungen

Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Es geht darum, ob die Mieten in den Städten immer weiter steigen und nur noch die dort wohnen, die es sich leisten … Weiterlesen

AfA Landesvorsitzender fordert Zwangsmaßnahmen gegen AMEOS

Der kommissarische AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD) Landesvorsitzende von Sachsen-Anhalt, Mario Hennig hat sich über die zunehmenden rechtwidrigen Nötigungen gegen Mitarbeiter von AMEOS empört gezeigt und Zwangsmaßnahmen gegen die unlauteren Praktiken der Geschäftsleitung gefordert, erklärte Mario Hennig heute … Weiterlesen

Das ändert sich 2020

Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert.

Wir trauern um Manfred Stolpe

Der erste Brandenburger Ministerpräsident nach der Wiedervereinigung, Manfred Stolpe, ist tot. Er starb in der Nacht zum Sonntag im Alter von 83 Jahren. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans schrieb im Kurzbotschaftendienst Twitter, Stolpes Tod mache ihn „sehr traurig“. „Mit ihm verlieren Deutschland, … Weiterlesen

1 2 3 4 307
'; } add_action('wp_footer', 'cookierichtlinie'); ?>