Wernigeröder SPD-Kreistagsmitglieder Tobias Kascha und Karsten Barner kritisieren geforderte Schulschließungen

Die beiden Wernigeröder SPD-Kreistagsmitglieder Tobias Kascha und Karsten Barner kritisieren die von CDU-Bildungsministerin Eva Feußner geforderte Schulschließung in Wernigerode. Die vorgelegte Schulentwicklungsplanung wäre ohne Schließung des Gerhard-Hauptmann-Gymnasiums in Wernigerode sowie des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums in Halberstadt nicht genehmigungsfähig. Erst danach wären Ausnahmen … Weiterlesen

1 2 3
'; } add_action('wp_footer', 'cookierichtlinie'); ?>